Sabrina Weber

Steckbrief von Sabrina Weber  
Name:  Sabrina Weber
Geboren am:  14.03.1980
Geboren in: Freiburg
Aussehen:  jung, sportlich, lebensfroh, modisch gekleidet, manchmal etwas zu flippig, so dass sie sehr auffällt. Aber egal, was sie anzieht oder wie wenig sie anzieht, sie sieht immer attraktiv aus.
Beruf:  Medizinische Sektions- und Präparationsassistentin in der Pathologie an der Universität Freiburg
Lebensverhältnisse: Sabrina ist offiziell ledig, sie bändelt aber gerne mit Ernst Horn an. Ohne es ausgesprochen zu haben, ist sie eigentlich seine Lebensgefährtin. Oft tut sie so, als würde sie dieses Spiel auch mit anderen Männern spielen, aber das stimmt nicht. Sie würde es nie zugeben, aber sie ist Ernst treu. Sabrina genießt es, dass Ernst die 25 Jahre Lebenserfahrung, die er mehr als Sabrina hat, mit ihr teilt.
Charakter: Fachlich ist Sabrina ein Ass und weiß das auch. Ihr Chef, Prof. Dr. Frank Menges weiß das übrigens auch und überlässt die wirklich schweren Fälle ihr, da er weiß, dass sie die Untersuchungen aufgrund ihrer Genauigkeit viel besser durchführt als er. Beruflich verhält Sabrina sich als den Profi, der sie ohne Frage auch ist. Privat ist sie äußerst lebensfroh und ausgeflippt. Wenn sie mit Ernst Horn zusammen ist, schlägt sie schon mal über die Strenge und überspannt den Bogen. Doch für Ernst ist sie der reinste Jungbrunnen.
Fähigkeiten:  Dienstlich ist Sabrina wahnsinnig perfekt und pennibel, während sie privat komplett über die Strenge schlägt und sich an keine gesellschaftliche Regel hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.